Deutsch
Vollständiges Menü anzeigen

Information

Die gleichschwebende Temperatur

Die Stimmung oder das Temperament einer Tonleiter spiegelt die Methode wieder, wie die Frequenzen der einzelnen Töne gewählt werden. In der westlichen Musik ist die Gleichschwebende Stimmung am populärsten. Andere Stimmungen sind zum Beispiel: die reine Stimmung, die pythagoreische Stimmung, die mitteltönige Stimmung, die wohltemperierte Stimmung und die 31 Gleichschwebende Stimmung.

Eine Oktave wird in 12 sich ‚proportional erhöhende’ Abstände unterteilt. Das Verhältnis der Frequenzen von zwei aufeinander folgenden Halbtönen ist immer gleich (ungefähr 1.0594631). Deshalb weichen alle Intervalle (Sekunde, Terz, Quarte, Quinte, Sexte, Septime), ausgenommen die Oktave, von der “reinen“ Stimmung ab. Sie verursachen Schwebungen. Alle gleichen Intervalle klingen gleichmäßig „falsch“ (sie zeigen Schwebung). Der Vorteil dieser Stimmung ist jedoch, dass problemlos, transponiert werden kann. einige Halbtöne, höher oder niedriger. Das Instrument muss folglich nicht auf eine neue Tonart gestimmt werden.

Untern sehen Sie einen Überblick über die Intervalle und die Unterschieden zwischen der „gleichschwebenden“ und der “reinen“ Stimmung. Die Reine Stimmung ist die Methode eine Tonleiter aufzubauen bei der die Frequenzverhältnisse Quotienten mit ganzzahligen Zählern und Nennern sind. Daraus entsteht Musik, die als besonders „rein“ und wohlklingend wahrgenommen wird.
Intervall Gleich Rein
Einklang1.0001.0001/10.0%
Kleine Sekunde1.0591.06716/15-0.7%
Große Sekunde1.1221.1259/8-0.2%
Kleine Terz1.1891.2006/5-0.9%
Große Terz1.2601.2505/4+0.8%
vierte1.3351.3334/3+0.1%
Übermäßige Quarte1.4141.4007/5+1.0%
fünfte1.4981.5003/2-0.1%
Kleine Sexte1.5871.6008/5-0.8%
Große Sexte1.6821.6675/3+0.9%
Kleine Septime1.7821.77816/9+0.2%
Große Septime1.8881.87515/8+0.7%
Oktave2.0002.0002/10.0%

Frequenztabelle der Töne

# Ton Oktave Frequenz (Hz)
0C016.3516
1C#017.3239
2D018.3540
3D#019.4454
4E020.6017
5F021.8268
6F#023.1247
7G024.4997
8G#025.9565
9A027.5000
10A#029.1352
11B030.8677
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
12C132.7032
13C#134.6478
14D136.7081
15D#138.8909
16E141.2034
17F143.6535
18F#146.2493
19G148.9994
20G#151.9131
21A155.0000
22A#158.2705
23B161.7354
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
24C265.4064
25C#269.2957
26D273.4162
27D#277.7817
28E282.4069
29F287.3071
30F#292.4986
31G297.9989
32G#2103.8262
33A2110.0000
34A#2116.5409
35B2123.4708
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
36C3130.8128
37C#3138.5913
38D3146.8324
39D#3155.5635
40E3164.8138
41F3174.6141
42F#3184.9972
43G3195.9977
44G#3207.6523
45A3220.0000
46A#3233.0819
47B3246.9417
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
48C4261.6256
49C#4277.1826
50D4293.6648
51D#4311.1270
52E4329.6276
53F4349.2282
54F#4369.9944
55G4391.9954
56G#4415.3047
57A4440.0000
58A#4466.1638
59B4493.8833
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
60C5523.2511
61C#5554.3653
62D5587.3295
63D#5622.2540
64E5659.2551
65F5698.4565
66F#5739.9888
67G5783.9909
68G#5830.6094
69A5880.0000
70A#5932.3275
71B5987.7666
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
72C61,046.5023
73C#61,108.7305
74D61,174.6591
75D#61,244.5079
76E61,318.5102
77F61,396.9129
78F#61,479.9777
79G61,567.9817
80G#61,661.2188
81A61,760.0000
82A#61,864.6550
83B61,975.5332
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
84C72,093.0045
85C#72,217.4610
86D72,349.3181
87D#72,489.0159
88E72,637.0205
89F72,793.8259
90F#72,959.9554
91G73,135.9635
92G#73,322.4376
93A73,520.0000
94A#73,729.3101
95B73,951.0664
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
96C84,186.0090
97C#84,434.9221
98D84,698.6363
99D#84,978.0317
100E85,274.0409
101F85,587.6517
102F#85,919.9108
103G86,271.9270
104G#86,644.8752
105A87,040.0000
106A#87,458.6202
107B87,902.1328
# Ton Oktave Frequenz (Hz)
108C98,372.0181
109C#98,869.8442
110D99,397.2726
111D#99,956.0635
112E910,548.0818
113F911,175.3034
114F#911,839.8215
115G912,543.8540
116G#913,289.7503
117A914,080.0000
118A#914,917.2404
119B915,804.2656
Zum Seitenanfang springen