Name: Wim Thijs
Location: Middelburg, The Netherlands

Comment:English
Dear Reader,

I joined a course Piano Technique in September 2015.
I worked for many years on several pianos for fun; so I did already know quite a bit on piano technique and the theory of sound. Nevertheless I gained an enormous amount of knowledge and experience thanks to Ben Verbon and his course.

Ben is an incredible skilful and clever guy. He is an independent thinker and is very capable of teaching the basics (and many nice tricks!) in the field of piano technique an piano restauration. He shares his enormous experience and his self-created knacks with his pupils. He also tells you what to stay away from!

Also with my technical background as a doctor of science Ben appeared to be a very respectable partner. On top of his practical knowledge and dito skilfulness Ben possesses a clear analytic mind and an innovative talent.

Moreover it has been an incredible pleasant week on the modest country estate of Ben and Inez.
A week of "Work Hard, Play Hard and Rest Hard". A very sociable week, full of cosiness, companionship, fun, good food and many drinks.
What would you like more ?

Highly recommended !

Many thanks to Ben and Inez !

Dr.ir. Wim Thijs

Name: Herbert
Location: Deutschland

Comment:Deutsch
Hallo, ich bin gerade mal eine Woche vom Klaviertechnik Kurs Sep 2018 zurück. Ich muss sagen es war ganz toll. Ich hatte eine gewisse Vorstellungen was den Kurs selbst betrifft, der Kurs ist ja vom Unfang auch grob auf der Homepage beschrieben. Aber, mein Resume ist, alle meine Erwartungen wurden weit übertroffen!
Die ausführlichen praxisnahen Erklärungen mit viel Gedult von Ben in mehreren Sprachen (deutsch, französisch, englisch) dargeboten, waren genau das was ich gebraucht habe um Sicherheit bei der Arbeit am Klavier zu bekommen und eventuelle Zweifel auszuräumen. Ein technisches Klavier Buch zu studieren ist halt doch noch etwas anderes als es zu sehen und anfassen zu können. Etwas Theorie als Vorbereiterung auf den Kurs schadet allerdings bestimmt nicht und bringt im Laufe des Kurses die richtigen Fragen. Also ich hätte noch weitere 14 Tage dranhängen können. ohne dass es mir langweilig geworden wäre. Und da war ja auch noch La Colline, Bens und Inez Location ist absolut cool, da ist so zusagen auch noch ein Urlaub mit viel Erholung dabei. Inez Kochkünste und Verpflegung perfekt. Die Gastfreundschaft von Inez und Ben und das Zusammensein mit den sehr angenehmen Kursteilnehmern war einfach toll. Ich kann den Kurs nur wärmstens empfehlen, wer noch Zweifel hat - mach es, ich hab auch zu lange gezögert.
Ben & Inez macht weiter so und Alles Gute.
Herbert Göbel

Name: Marco
Location: Mijdrecht-Nederland

Comment:Nederlands
Dankjewel Ben en Inez.
Fantastisch verzorgde week: 'Aan de voeten van de meester' met de pianotechniekcursus van Ben. En genieten van de heerlijke ontbijtjes,koffiepauzes en maaltijden van Inez en de prachtige natuur!

Name: Marc Boisnard
Location: Versailles (France)

Comment:Français
Bonjour,
Un grand merci pour cette formation complète de la technique du piano.
Merci aussi à l'excellente cuisinière...
Grâce à Ben, j'ai maintenant un nouveau métier.
Bon courage Marc

Name: Joseph Goertzen
Location: Paraguay

Comment:Deutsch
Hallo Ben und Inez.

Ich hatte das Vorrecht, die 2. Woche bei euch zu sein. Zuallerst vielen Dank für Eure Freundlichkeit und Gastlichkeit. Wir, Betty und ich, haben uns bei euch sehr wohl gefühlt. Vielen herzlichen Dank an Euch. Der Kursus in Klavierreparatur war mir von grosser Bedeutung und Nutzen, da ich jetzt besser weiss, was ich machen kann wenn etwas nicht so richtig funktioniert am Klavier. Die gute Atmosphäre beim Kurs, die guten und geduldigen Erklärungen von Ben, sehr präzise und genau...die Möglichkeit es zu üben, Fehler zu machen....darüber miteinander zu lachen...es war toll. Bereichert auch durch die anderen Teilnehmer fuhren wir wieder zurück.
Inez, vielen Dank für das wunderbare Essen....

Viel Erfolg und viele weitere erfolgreiche Kurse wünsche ich dir Ben, und Inez, dass es dir gelingt die Teilnehmer weiter zu verwöhnen.

Gruss Joseph